News

Regionalmarketing

Anläßlich des 2. Deutsch-tschechischen Freundschaftstages in der Stadt Hof am 22.04. war AccessMM mit der Evaluierung der Veranstaltung beauftragt. Die Befragung der deutschen und tschechischen Besucher wurde an den Schwerpunktorten Altstadt, Stadtbücherei, Museum und Theresienstein/Zoo durchgeführt. Für die Befragung der Gäste aus Tschechien konnte AccessMM auf eigene tschechische Interviewer zurückgreifen.

Tags: ,
Nächster Beitrag
Die Lebensmittel Zeitung berichtet über die Bio-Studie
Vorheriger Beitrag
Bio-Handel
Ähnliche Beiträge

Fachartikel: Den Schwung mitnehmen – Die „Habenseite“ der Pandemie

AccessMM-Vorstand Dr. Riedl und Werner Kotschenreuther berichten über eine empirische Studie unter HR-Managern. Der Fachbeitrag ist in der Mai-Ausgabe von Betriebliche Prävention veröffentlicht. Neue Formen der Arbeitszeitgestaltung, Flexibilisierung der Beschäftigungsverhältnisse, Ermöglichung von Homeoffice – vieles, was heute unter dem umfassenden Oberbegriff New Work thematisiert wird, ist alles andere als neu.…
Read more

„Corona – ein echter Katalysator der Digitalen Transformation?“ AccessMM Business Talk vom Do. 11. März (online)

Mit dem AccessMM Business Talk führt AccessMM ein neues, allen offenes Veranstaltungsformat ein. Den Auftakt wird AccessMM-Vorstand Dr. Wengler mit einem 45-minütigen Impulsvortrag zum Thema „Corona – ein echter Katalysator der Digitalen Transformation?“ machen. Im Anschluss können sich die Teilnehmer in einer offenen Diskussion zu diesem Thema äußern und austauschen.…
Read more
Menü